Alternativen zu MAME: Laden Sie andere Arcade-Spielepakete herunter

Trotz der großen Vielfalt an Triple-A-Spielen, die heute auf dem Markt erscheinen, werden Retro-Spiele immer beliebter. Obwohl es schwierig ist, Spiele von vor 30 oder 40 Jahren zu finden und sie auf einer echten Konsole (oder einem Arcade-Automaten) zu spielen, haben selbstgemachte Retro-Konsolen in letzter Zeit viel Popularität erlangt. Jeder Benutzer kann zu Hause mit einem Mikrocomputer wie dem Raspberry Pi und sogar auf seinem eigenen PC eine Retro-Konsole bauen. Alles, was Sie brauchen, ist der richtige Emulator und ein ROM-Paket.

Wenn wir über Arcade-Spiele sprechen, beziehen wir uns auf die Spiele, die ursprünglich für Arcade-Automaten veröffentlicht wurden. Obwohl viele der Originaltitel heute für andere Plattformen zu finden sind, haben die Arcade-Versionen etwas Besonderes, das viele Benutzer dazu bringt, sie weiterhin zu bevorzugen.

Beste alternative Rom-Pakete zu MAME

FB Alpha, das vollständigste und organisierteste Paket

Als wir zum ersten Mal nach einer Alternative zu MAME gesucht haben, sind wir sicherlich auf Final Burn Alpha oder FBA gestoßen. FB Alpha ist kein Arcade-Automat als solcher, sondern ein Emulator mit speziell dafür entwickelten Spielpaketen, mit denen wir praktisch alle Arten von Arcade-Plattformen spielen können, wie zum Beispiel:

  • Capcom CPS-1, CPS-2, CPS-3
  • Höhle
  • Daten Ost DEC-0, DEC-8, DECO IC16
  • Galaxie
  • Irem M62, M63, M72, M90, M92 und M107
  • Kaneko 16
  • Konami
  • Neo-Geo
  • NMK16
  • Pacman
  • PGM
  • Psikyo 68EC020 und SH-2
  • Sega System 1, System 16, System 18, X-Board und Y-Board
  • Super-Kaneko-Nova-System
  • Toaplan 1
  • Toaplan 2
  • Taito F2, X, Z

CPS, die Capcom-Klassiker in Ihren Händen

Capcom war natürlich auch am „Capcom Play System„-Arcade-Automatenmarkt beteiligt, obwohl es nie die gleiche Popularität wie andere Konkurrenten wie NEO- GEO vor allem aufgrund der geringen Qualität vieler Titel. Capcom-Maschinen hatten drei verschiedene Versionen, sodass wir die Spielpakete unter den Namen CPS1, CPS2 und CPS3 finden können, die jeweils einer bestimmten Maschine entsprechen.

Einige der besten Spiele für diese Capcom-Maschinen sind:

  • Die „Street Fighter“-Saga
  • Muskelbomber-Duo
  • Der König der Drachen
  • Hauptmann Kommando
  • Endkampf
  • Ritter der Runde
  • Tenchi oder Kurau 2

NEO-GEO, SNKs Heimat- und Arcade-Klassiker

NEO-GEO war der Name des von SNK vertriebenen Arcade-Automaten. Diese Plattform erlangte vor allem aufgrund ihrer 2D-Grafik und der hervorragenden Klangqualität, die sie bot, große Popularität. .

Einige der beliebtesten Spiele, die auf dieser Plattform das Licht der Welt erblickten, waren:

  • Metallschnecke
  • SpinMaster
  • Tödliche Wut
  • Samurai Shodow
  • Der König der Kämpfer
  • Die letzte Klinge
  • Windjammer
  • Neo Turf Masters

Konami, die Spielhalle, die nie erfolgreich war

Konami ist heute eines der bekanntesten Triple-A-Unternehmen. Einige seiner Sagen, wie Metal Gear, Silent Hill und Castlevania, gehören zu den besten, die wir finden können. Obwohl es nicht sehr populär wurde, war dieses Unternehmen jedoch auch mit eigenen Spielautomaten in der Spielhallenwelt tätig.

Obwohl im Laufe der Jahre mehrere Arcade-Titel veröffentlicht wurden, ist das beliebteste Spiel zweifellos The Simpsons Arcade Game.

Der beste Weg, die Spiele dieses Arcade-Automaten zu emulieren, ist der RetroArch-Emulator. Außerdem finden wir die Konami Anniversary Collection, eine Sammlung von Klassikern für PS4, PC, Switch und Xbox. Eine gute Gelegenheit, diese großartigen Titel noch einmal auf originelle Weise zu spielen.

MAME-Spiele mit Capture

Sega System, die Schiffe und Autos der Spielhallen

Sega war einer der mächtigsten Videospielentwickler der späten 70er und 80er Jahre. Zusätzlich zu den mehr als 500 entwickelten Spielen brachte Sega insgesamt 20 Arcade-Systeme auf den Markt, wobei es sich um Spiele von Schiffen und Autos handelte die häufigste bei dieser Art von Maschinen. Natürlich durfte Sonic in Segas Arcade-Automaten nicht fehlen, insbesondere im System 32, seinem ersten 32-Bit-Automaten.

Taito, die Spielhalle der ursprünglichen Space Invaders

Taito war ein weiteres der stärksten Unternehmen in Japan in der Ära der Spielautomaten. In allen Spielhallen konnten wir Maschinen mit den beliebten Spielen dieser Firma finden, wie Space Invaders, Bubble Bobble, Arkanoid und sogar Qix.

Obwohl die Spiele dieser Firma auf andere Plattformen portiert wurden, von denen aus sie besser zugänglich sind (da die Taito-Maschinen das japanische Land kaum verlassen haben), ist es dank der verschiedenen dafür existierenden Emulatoren auch möglich, ihre Titel erneut zu spielen.

Wo man Arcade-ROM-Pakete herunterladen kann

Ist es legal, Rom-Pakete herunterzuladen? Es gibt diejenigen, die Ja verteidigen, da es sich um sehr alte Spiele handelt, die größtenteils aufgegeben wurden, und diejenigen, die Nein verteidigen.

Im Internet finden wir eine große Anzahl von Websites, von denen wir alle Arten von Retro-Spielpaketen herunterladen können. Einige der Sammlungen sind offiziell, wie die von MAME, mit ihrer entsprechenden Versionierung, und andere sind von Benutzern erstellte und modifizierte Sammlungen (z. B. ohne wiederholte Spiele, Entfernen derjenigen, die nicht funktionieren usw.).

Die Spiele der 80er und 90er sind dazu bestimmt, zu verschwinden. Und es ist eine Schande. Glücklicherweise gibt es Plattformen wie das Internetarchiv, die nach Möglichkeiten suchen, all dies auf jede erdenkliche Weise zu bewahren. Aus diesem Grund können wir beim Durchsuchen dieser Website komplette Pakete mit klassischen und Arcade-Spielen finden, Pakete, die wir völlig kostenlos herunterladen und mit dem entsprechenden Emulator öffnen können.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihren alten PC recyceln und in ein Juwel!

Verpassen Sie auf unserer Fanpage von Facebook, Twitter, Instagram und Talentecs Blog, folgen Sie uns nicht noch? Schau mal & #x1f609;